4,9 basierend auf 373 Bewertungen

Dein Warenkorb
Dein Warenkorb

Warm-up

Das “Warm-up” im Tennis bezeichnet die Phase vor einem Match oder Training, in der sich die Spieler körperlich und mental auf das Spiel vorbereiten. Das Warm-up ist wichtig, um den Körper aufzuwärmen, die Muskeln zu lockern und die Konzentration zu steigern.

Das Warm-up kann aus verschiedenen Aktivitäten bestehen, wie zum Beispiel Laufen, Dehnen, Schlagübungen und kurzen Spielsequenzen. Ziel des Warm-ups ist es, den Kreislauf in Schwung zu bringen, die Körperhaltung zu verbessern, die Flexibilität zu erhöhen und das Verletzungsrisiko zu verringern.

Ein effektives Warm-up hilft den Spielern, sich auf die Anforderungen des Spiels vorzubereiten und ihre Leistungsfähigkeit zu maximieren. Es ermöglicht es ihnen, sich an die Spielbedingungen anzupassen, den Rhythmus zu finden und sich mental auf das Match einzustimmen.

Das Warm-up sollte individuell an die Bedürfnisse und Vorlieben der Spieler angepasst werden. Es kann je nach Spielstärke, Fitnessniveau und persönlichen Präferenzen variieren. Einige Spieler bevorzugen ein längeres und intensiveres Warm-up, während andere sich lieber auf kurze, spezifische Übungen konzentrieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Warm-up nicht nur physische, sondern auch mentale Vorbereitung beinhaltet. Spieler können während des Warm-ups auch ihre Strategie überdenken, ihre Ziele visualisieren und sich auf den mentalen Aspekt des Spiels konzentrieren.

Zusammenfassend bezeichnet der Begriff “Warm-up” im Tennis die Phase vor einem Match oder Training, in der sich die Spieler körperlich und mental auf das Spiel vorbereiten. Das Warm-up dient dazu, den Körper aufzuwärmen, die Muskeln zu lockern, die Konzentration zu steigern und das Verletzungsrisiko zu verringern. Ein individuell angepasstes Warm-up hilft den Spielern, ihre Leistungsfähigkeit zu maximieren und sich auf das Spiel einzustimmen.

noch mehr Tennis-Begriffe

Davis Cup

Der Davis Cup ist der prestigeträchtigste und traditionsreichste Mannschaftswettbewerb im Tennis für Herren. Er wurde

Weiterlesen »

Satz

Im Tennis bezeichnet der Satz einen Teil eines Matches, der aus einer festgelegten Anzahl von

Weiterlesen »

ITF

Die International Tennis Federation (ITF) ist der weltweite Dachverband des Tennissports. Die ITF ist für

Weiterlesen »

Ratgeber-Beiträge

All-court Player

All-court Player ist ein Begriff aus dem Tennissport, der einen Spieler beschreibt, der in der Lage ist, auf verschiedenen Belägen und in unterschiedlichen Spielstilen erfolgreich zu sein.

zum Beitrag »

Approach shot

Approach Shot beschreibt eine Schlagtechnik, bei der der Ball gezielt platziert wird, um sich anschließend schnell dem Netz zu nähern und eine dominante Position im Spiel einzunehmen.

zum Beitrag »

Hinweis: Sämtliche Inhalte des ADVANCE.TENNIS Lexikons sind Irrtümern vorbehalten. Bei Anmerkungen jeglicher Art freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.