4,9 basierend auf 373 Bewertungen

Dein Warenkorb
Dein Warenkorb

Topspin

Der Topspin ist eine Schlagtechnik im Tennis, bei der der Ball mit einer Vorwärtsdrehung über das Netz geschlagen wird. Diese Drehung bewirkt, dass der Ball nach dem Aufprall auf dem Boden an Höhe gewinnt und nach unten in das Spielfeld des Gegners fällt.

Um einen effektiven Topspin zu erzeugen, muss der Spieler den Ball mit einer aufwärts gerichteten Bewegung treffen und gleichzeitig die Oberseite des Balles mit dem Schläger treffen. Dies erzeugt eine Vorwärtsdrehung und eine gewisse Flugbahn, die dem Ball zusätzlichen Drall verleiht.

Der Topspin-Schlag hat verschiedene Vorteile. Er erzeugt eine höhere Flugbahn des Balls, was es schwieriger macht für den Gegner, den Ball zu kontrollieren und angreifende Schläge zu spielen. Der Ball kann schneller über das Netz fliegen und nach dem Aufprall höher abspringen, was den Spieler in eine bessere Position bringt, um den nächsten Schlag vorzubereiten.

Der Topspin wird oft bei Grundschlägen wie der Vorhand und der Rückhand eingesetzt. Es ist eine wichtige Technik für Spieler aller Spielstärken und wird in verschiedenen Spielsituationen angewendet.

Zusammenfassend bezeichnet der Begriff “Topspin” im Tennis eine Schlagtechnik, bei der der Ball mit einer Vorwärtsdrehung über das Netz geschlagen wird. Der Topspin erzeugt eine höhere Flugbahn und ermöglicht dem Spieler, den Ball mit mehr Kontrolle und Effektivität zu spielen.

noch mehr Tennis-Begriffe

Call

Ein “Call” im Tennis bezieht sich auf eine Entscheidung eines Schiedsrichters während eines Matches über

Weiterlesen »

ITF

Die International Tennis Federation (ITF) ist der weltweite Dachverband des Tennissports. Die ITF ist für

Weiterlesen »

Ratgeber-Beiträge

All-court Player

All-court Player ist ein Begriff aus dem Tennissport, der einen Spieler beschreibt, der in der Lage ist, auf verschiedenen Belägen und in unterschiedlichen Spielstilen erfolgreich zu sein.

zum Beitrag »

Approach shot

Approach Shot beschreibt eine Schlagtechnik, bei der der Ball gezielt platziert wird, um sich anschließend schnell dem Netz zu nähern und eine dominante Position im Spiel einzunehmen.

zum Beitrag »

Hinweis: Sämtliche Inhalte des ADVANCE.TENNIS Lexikons sind Irrtümern vorbehalten. Bei Anmerkungen jeglicher Art freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.