4,9 basierend auf 373 Bewertungen

Dein Warenkorb
Dein Warenkorb

Flat serve

Der Flat Serve (Flacher Aufschlag) ist eine Aufschlagtechnik im Tennis, bei der der Ball mit wenig oder gar keinem Spin und einer geraden Flugbahn über das Netz geschlagen wird. Der Flat Serve ist bekannt für seine Geschwindigkeit und direkte Platzierung im Aufschlagfeld.

Der Flat Serve wird verwendet, um dem Gegner wenig Zeit zum Reagieren zu geben und direkte Punktgewinne zu erzielen. Er wird oft mit großer Kraft und Präzision gespielt und kann hohe Geschwindigkeiten erreichen.

noch mehr Tennis-Begriffe

Wimbledon

Wimbledon ist eines der traditionsreichsten und renommiertesten Tennisturniere der Welt. Es ist eines der vier

Weiterlesen »

Net

Das Netz (Net) ist eine senkrecht gespannte Barriere, die den Tennisplatz in zwei Hälften teilt.

Weiterlesen »

Ratgeber-Beiträge

All-court Player

All-court Player ist ein Begriff aus dem Tennissport, der einen Spieler beschreibt, der in der Lage ist, auf verschiedenen Belägen und in unterschiedlichen Spielstilen erfolgreich zu sein.

zum Beitrag »

Approach shot

Approach Shot beschreibt eine Schlagtechnik, bei der der Ball gezielt platziert wird, um sich anschließend schnell dem Netz zu nähern und eine dominante Position im Spiel einzunehmen.

zum Beitrag »

Hinweis: Sämtliche Inhalte des ADVANCE.TENNIS Lexikons sind Irrtümern vorbehalten. Bei Anmerkungen jeglicher Art freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.